Sanierung

//Sanierung
Sanierung2019-01-09T15:27:28+00:00

Sanierung

In etlichen Wohnungen und Wohnhäusern sind noch immer alte Bäder in unzeitgemäßer Erscheinung, Ausstattung und Versorgungstechnik zu finden.

Alte Rohrleitungen, Unattraktive Farben und Fliesen, hohe und damit unkomfortable Duschwannen, wenig Stauraum und uneffektive Heizkörper sind nur wenige Beispiele für ein veraltetes Bad. Ebenso gehört zur Badsanierung der Einsatz neuer Badarmaturen. Ob am Waschtisch, in der Dusche, an der Wanne oder am Bidet.

Schieben Sie eine längst geplante oder auch notwendige Badsanierung vor sich her?

In unsere Beratung und Planung bei Badsanierungen beziehen wir grundsätzlich eine objektbezogene Bestandsaufnahme mit ein. Wir überlegen zusammen mit Ihnen, ob zum Beispiel eine Erneuerung der Rohrleitungen für Abwasser, Kaltwasser und Warmwasser sinnvoll ist, die gerade im Zusammenhang nach jahrzehntelanger Nutzung  aus hygienischen, technischen oder ökonomischen Gründen ausgetauscht werden sollte.

Möglichkeiten der optimalen Raumnutzung und -ausstattung zeigen wir durch Beispiele welche wir durch professionelle Planungsprogramme am PC erstellen. Vor- und Nachteile wägen wir für Sie ab und arbeiten detaillierte Vorschläge und Angebote aus, budgetbezogen und terminorientiert. Wir achten stets darauf, dass in der Budgetplanung keine falschen Schwerpunkte gesetzt werden. So individuell der Mensch ist, so individuell sind auch die Wünsche.

So begreifen wir jedes zu planende Bad als neue individuelle Herausforderung, auch bei kleinerem Budget. Denn gerade das kleine Budget benötigt ebenso eine erfahrene Hand, die es versteht, kreative Badplanung mit handwerklichen Notwendigkeiten und einzubauenden Möglichkeiten zu kombinieren. Günstige Verlockungen können hier schnell zum finanziellen Alptraum führen.

Nutzen Sie daher unsere Kompetenz und Erfahrung, die eine seriöse Badplanung bis zur Festpreisgarantie für Sie ermöglicht.

Der Sanierungsablauf als Beispiel:

Damit die neue Technik nach der Planung und Terminabsprache installiert werden kann, müssen zuerst einige Vorarbeiten durchgeführt werden. Die alten Fliesen sowie Heizkörper, WC, Dusche, Bidet, Waschtisch und Wanne werden aus dem Badezimmer entfernt. Danach kann auch die alte Installationstechnik entfernt werden und mit dem zweiten Schritt – der Verlegung der neuen Technik begonnen werden.

Moderne Rohrleitungen und Anschlüsse sorgen nun für eine entsprechende Versorgung. Weil durch Stemm- und Bohrarbeiten Staub und Feinstaub entsteht, verhindert ein professionelles Vorgehen, dass dieser Staub sich in Ihrer Wohnung verteilt.

Im dritten Schritt werden neue Fliesen verlegt und weitere Arbeiten zur Innenraumgestaltung abgeschlossen. Anschließend werden die neuen Bad-Elemente angebracht und angeschlossen. Die Wahl der Badelemente leistet einen wesentlichen Beitrag zur Attraktivität Ihres neuen Traumbades. In der Regel stammen die einzelnen Badelemente aus einer Bad-Serie und sind somit optimal aufeinander abgestimmt.

Auch Heizkörper werden in Design, Funktionalität und Technik modernisiert. Design-Heizkörper stellen einen Blickfang im Bad dar, können als Handtuchhalter dienen und sind deutlich energiesparender als alte Modelle.

Aus einem alten Bad ein neues gestalten.

Erfrischender Wohnkomfort, energiesparend und effizient durch kreative Bad-Ideen, große Produktauswahl und eine kompetente Beratung zu Ihren Vorstellungen und Wünschen.