Solar

/Solar
Solar2019-01-09T15:27:28+00:00

Solar

Der effizienteste Energielieferant ist die Sonne. Innert kürzester Zeit liefert sie mehr Energie, als die gesamte Menschheit jährlich braucht. Die Nutzung der Solarenergie für die Warmwasseraufbereitung, das Heizen von Gebäuden oder gar der Stromgewinnung ist deshalb ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz, denn

  • der Verbrauch von fossilen Brenn- und Treibstoffen kann massiv reduziert werden
  • der Schadstoffaustoss wird verringertder
  • zunehmende Bedarf an Strom wird durch erneuerbare Energie abgedeckt

Machen Sie sich unabhängiger.

Hohe Besteuerungen sind mitverantwortlich für die hohen Gas- Strom- und Ölpreise. Nutzen Sie die Möglichkeiten der Solarenergie und holen Sie sich die Sonne vom Dach ins Haus. In Deutschland scheint jährlich 1.400 bis 1.800 Stunden die Sonne. Genügend Energie um speziell in den Sommermonaten Ihre Warmwasseraufbereitung bis zu 100% abzudecken und in den Übergangsmonaten Ihre Heizung zu unterstützen.

Das Prinzip ist denkbar einfach.

Sie benötigen neben einem Sonnenkollektor noch einen Solarspeicher, der den Ausgleich zwischen „Angebot der Sonne“ und Ihrem Verbrauch schafft. Solarkollektoren auf dem Dach kann man für die Warmwasserbereitung nutzen oder in Verbindung mit einer Heizung. Dabei wird die Überschusswärme im Heizwasser-Pufferspeicher zwischengespeichert, für maximalen Solarertrag.